Wer hat unsere Küken gestohlen?

Am Donnerstag, 7. Mai 2020, sind 10 Küken geschlüpft. Am Freitag, Samstag und Sonntag waren noch alle da. Montag früh fehlte eins. Insa glaubte, ein Fuchs wäre in den Hühnerstall eingebrochen. Die Wildkamera zeigte, dass in der Nacht zum Dienstag sich die Glucke bis fast 3 Uhr morgens gegen Ratten wehren konnte.

Dann griff eine besonders gemeine Ratte von hinten an.

Die Glucke sprang auf und die Küken liefen auseinander.

Danach fand die Glucke nur noch 7 ihrer Küken, die sie bis zum Morgen beschützen konnte.

Am nächsten Abend schützte ein Käfig die Glucke mit ihren Küken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.