Suche nach altem Ferienhaus auf Römö

Während ihres Herbsturlaubs auf Römö begibt sich Rita auf die Suche nach dem Ferienhaus, in dem unsere Familie Ende der 1950er und Anfang der 1960er Jahre mehrere Urlaube verbracht hat:

Das damals einsam in einer Heide- und Kiefernlandschaft stehende Haus, das über sandige Fahrspuren erreichbar ist, lässt sich zwischen den vielen neu gebauten Ferienhäusern anhand der Erinnerung nicht mehr auffinden. Im Internet finden sich allerdings unter Danmark set fra Luften för Google Luftaufnahmen aus verschiedenen Zeiten, die weiterhelfen:

Rita findet das Haus 2020 unter der Adresse A Hveyselsvej 22, 6792 Rømø (siehe Link auf die Seite des deutschen Vermieters mit mehr Bildern) so vor:

Das Haus muss somit in den Jahren nach 1993 stark umgebaut worden sein, da nicht nur der Plumps-Klosett-Anbau neben der Eingangstür verschwunden ist, sondern das ganze Gebäude im Bereich des hinteren Anbaus um zwei neue Fenster verlängert und das Reetdach ausgebaut wurde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.